Archiv der Kategorie: Tiefbau

Tiefbauarbeiten für unser Haus haben begonnen [Update 2]

Endlich war es so weit. Pünktlich gegen 7 Uhr sind wieder der LKW und der Bagger angerollt. Aber diesmal ist die Grube für unser Haus das Ziel gewesen. Die jetzigen Tiefbauarbeiten werden von der Firma Erdbewegung Elling GmbH ausgeführt.  Nach 4 Tagen muss ich echt sagen, dass was da an Erde bewegt wurde, kann sich keiner vorstellen, der es nicht selber gesehen hat. Wir sind an der hintersten Kante, bei dem Apfelbaum, bei einer Tiefe von 4 m. Wiederum liegt die diagonale Kante 1 m höher. Das Gefälle ist der Wahnsinn.

Tiefbauarbeiten für unser Haus haben begonnen [Update 2] weiterlesen

Erste Tiefbauarbeiten abgeschlossen + Baubeginn terminiert

Der Tiefbauer hatte die Freigabe mit den Arbeiten am 05.05.2017 zu beginnen,  aber die Arbeiten wurden auf den 08.05.2017 verschoben. Die drei Tage warten waren auch kein Problem für uns und so rollten am Montag der Bagger und ein Lastwagen voller Gerätschaften an. Nach einem kurzen Gespräch mit den Tiefbauern,  dem Wasserleitungsbauer und dem Techniker vom Kabelanschluss begannen die Arbeiten kurz nach 7 Uhr. Jeden Tag konnten die Vorschritte bewundert werden. Zuerst wurde die Königswalder Straße aufgemacht, um alle Leitungen frei zu legen. Danach folgte der Rohrgraben, die Verlegung der Kabel und zum Schluss die Einfahrt.

Ich muss echt ein riesen Lob an die Tiefbauer der Firma Klemm aussprechen, für das schnelle Arbeiten und die gute Kommunikation! Ich hätte nicht gedacht, dass die Arbeiten so zügig Abgeschlossen werden konnten. Wenn jetzt der eigentliche Hausbau auch so gut abläuft, dann bin ich mehr als begeistert. Die Bauarbeiten beginnen übrigens jetzt offiziell am 29.05.2017!

Erste Tiefbauarbeiten abgeschlossen + Baubeginn terminiert weiterlesen

Erster Bauabschnitt des Tiefbaus beginnt

Es gibt endlich erfreuliche Nachrichten. Das Warten hat ein Ende! 😀

Ab kommenden Freitag, 05.05.2017, beginnt der erste Bauabschnitt des Tiefbaus. In diesem werden die Wasser-, Abwasser- und Stromleitungen bis vor die Baugrube gezogen. Die Einfahrt wird verbreitert und die Baustraße wird hergestellt. Natürlich muss für die ganze Aktion die Königswalder Straße, bis voraussichtlich den 19.05.2017, voll gesperrt werden.

offizielle Mitteilung: Sperrung Königswalder Straße

Osternachrichten

Wie im letzten Beitrag erwähnt, benötigen wir noch eine Firma für unserer Einfahrt. Bisher haben wir zwei Firmen gefunden, welche uns ein Angebot machen werden, bzw. gemacht haben. Wir hoffen, dass wir das fehlende Angebot noch diese bzw. Anfang nächster Woche erhalten, sodass diese dann verglichen werden können.

Am Montag hatten wir unseren ersten Termin mit dem Bauleiter, Tiefbauer (Firma Elling) und Rohbauer (Firma Hüttner). Bei diesem Termin haben wir uns über die Einfahrt, die Lagermöglichkeit der Erde und der Befestigung für die Baumaschinen gesprochen. Da wir eigentlich keine Erde wegfahren wollen, da diese für die Geländeerhöhung benötigt wird, hat der Tiefbauer seine Bedenken geäußert, wegen der  eventuell nicht ausreichenden Lagerfläche. Für die Baumaschinen haben wir uns verständigt, dass wir eine befestigte Fläche von 100 m² herstellen lassen, sodass kein Fahrzeug im Dreck stecken bleiben kann.

Als möglicher Baubeginn wurde Mitte Mai genannt, sodass bis dahin die Einfahrt gemacht werden muss.

Osternachrichten weiterlesen