Innenausbau – Die Treppen sind da

Nach monatelangem  Gerüststeigen war es gestern (17.02.18) endlich so weit, unsere beiden Holzwangentreppen mit Setzstufen wurden von den Handwerkern der Firma Sonnemann eingebaut.

Nebenbei sind die Fliesenleger auch wieder auf der Baustelle. Nach einwöchiger Verzögerung, weil der Estrich noch zu nass war, wurde gestern angefangen die Bodenfliesen zu legen. Die Fliesenleger dürfen erst bei einer Restfeuchte des Estrich ab 2% abwärts beginnen die Bodenfliesen zu legen. Letzte Woche lag die Restfeuchte noch bei 2,2% und gestern nur noch bei 1,98%. Nichtsdestotrotz wird die mobile Wärmepumpe noch mal auf 35 Grad Vorlauftemperatur erhöht und jeden Tag ordentlich gelüftet, da der Bodenleger erst bei einer Restfeuchte unter 1,5% mit seiner Arbeit beginnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.